Willkommen auf der Homepage

 

der Artefact-Kunstschule Johanna Meyr 

 

Kunstschule für Erwachsene, Jugendliche und Kinder

                            "Bildung macht stark"

 

Wie ein roter Faden zieht sich  *MENSCH   *KUNST   *LEBEN
durch mein Kurs- und Seminarangebot.

Hier können Sie Ihre Zeichenfertigkeiten vertiefen oder von Grund auf neu erlernen.
Ich führe Sie ein in fast alle Maltechniken mit vielen Ideen, Handwerkszeug und Rezepturen.
Nicht nur in den Themenseminaren und im „Offenen Atelier“ erfahren Sie bei mir ein erholsames Wohlfühlambiente.
In meinen Kursen bleibt selbstverständlich die Kunstgeschichte niemals auf der „Strecke“. Auch für  Philosophie, Ethnologie, Kulturgeschichte, Psychologie findet sich immer Raum und Zeit.

 

Ganzheitliche Förderung in verschiedenen Lernbereichen. Durch bildnerische und kulturelle Bildung das eigene kreative Potenzial entdecken und im „TUN“ weiterentwickeln, das stärkt nicht nur die Persönlichkeitsentwicklung sondern auch Selbstwertgefühl und Selbstbewusstsein.

  • Kreivität föNrdert Ausdauer und Konzentration

 

NEU: Die Heilkraft der Farben

NEU: ZAS = Zeit für mich/Achtsamkeit/Selbstwahrnehmung.

 

NEU: seit 01.12.2014 begleitend zur Artefact-Kunstschule:

Eröffnung der               Artefact-Praxis für

                    Psychotherapie (§HPG) und Kunsttherapie



NEU: Gruppensetting: "ZAS" -entdecken und stärken der

                                    eigenen Ressourcen
NEU: Gruppensetting: "Herbstputz für die Seele"

                                    -aufdecken von und auflösen

 .

  • Kreativität schult die Intuition.
  • Kreativität heißt „Sehen lernen“, dadurch wird die Umwelt bewusster wahrgenommen.
  • Schöpferisches TUN macht zufrieden, ist ausgleichend und hat durchaus heilende Wirkung.
  • Kreativität macht Spaß.